Einbruchschutz für Frechen

Wer es bereits einmal erlebt hat, wird künftig meist vorsichtiger: Der Verlust des Haustürschlüssels kann mit viel Ärger verbunden sein. Zum einen ändert sich der Tagesablauf zwangsläufig – schließlich kommen Sie nicht mehr in Ihr Haus.

Dann müssen Sie auch noch lange auf einen Schlüsseldienst für Frechen warten. Gerade bei Letzteren gibt es zudem große Unterschiede: Idealerweise sollten Sie auf einen seriösen Anbieter vertrauen können. Ein solcher Schlüsseldienst für Frechen ist nicht nur rund um die Uhr erreichbar und schnell zur Stelle, ebenfalls  berät er Sie in Sache Einbruchschutz für Frechen.

 

Einbruchschutz für Frechen immer wichtiger

Ein Einbruchschutz ist heute leider notwendiger denn je: Wie aktuelle Zahlen zeigen, wurde selten zuvor so massiv in Städten von Nordrhein-Westfalen eingebrochen, wie es im letzten Jahr der Fall war.

Einbruchzahlen steigenSteigerungen von 20 bis 50 Prozent gegenüber letztem Jahr sind rekordverdächtig, die Diebe finden immer mehr Opfer.

Eine solche Entwicklung, wie sie bei anderen Delikten übrigens nicht zu erkennen ist, hat vermutlich eine ganz klare Ursache: Die Chance erwischt zu werden, ist für die Täter vergleichsweise gering.

Denn die Aufklärungsquote beträgt in einigen NRW-Städten wie Bochum nur 5 Prozent, in Düsseldorf sind es immerhin 10 Prozent.

Den Bundesdurchschnitt von 15,9 Prozent verfehlt die Polizei aber fast überall im Land. Keine Aufklärung bedeutet auch, dass möglicherweise unersetzliche Erbstücke, die beim Diebstahl abhandenkamen, in jedem Fall für immer verschollen bleiben.

Selbst wenn die Täter gefasst werden, bleibt bei den Opfern ein ungutes Gefühl zurück: Das Erlebnis, dass das vermeintlich sichere Zuhause Schauplatz einer Straftat wurde und offenkundig keine Sicherheit verspricht, setzt vielen Opfern von Einbrüchen stark zu – nicht selten kommt es schnell nach einer solchen Tat zu einem Umzug. Gründe, in den Einbruchschutz für Frechen zu investieren, sind also genug vorhanden.

Auch interessante Beiträge über Themen wie zum Beispiel Einbruchschutz können Sie auf unserem Blog nachlesen.

 

Einbruchschutz für Frechen: Zusätzlicher Schutz lässt Einbrecher verzweifeln

Haussicherung durch KonzepteAußerdem weist die Statistik auch leicht positive Zahlen aus: Die Quote der abgebrochenen Einbruchsversuche liegt mittlerweile bei rund 41 Prozent – im Vorjahr hatte sie noch unterhalb von 40 Prozent gelegen.

Die Polizei führt diese Entwicklung auf Präventionsmaßnahmen der Hausbesitzer zurück, die ein Eindringen erschweren.

Das Geld in den Einbruchschutz für Frechen ist also nachweislich gut investiert. Um zu verstehen, warum schon kleine Maßnahmen eine große Wirkung entfalten können, sollten Sie das Täterprofil kennen: Bei den Dieben handelt es sich zumeist nicht um ausgemachte Profis, die schnell mit jeder Herausforderung fertig werden können. Vielmehr sind in der Regel Laien am Werk, die tagsüber vorgehen, wenn niemand Zuhause ist.

Auch die wenig professionellen Einbrecher sind allerdings meist vorsichtig: Je länger der Einbruchsversuch andauert, desto größer ist die Gefahr, auch entdeckt zu werden.

Tatsächlich besteht für die Täter die größte Gefahr darin, auf frischer Tat ertappt zu werden. Weil dieses Risiko nach wenigen Minuten überproportional ansteigt, wird der Versuch in der Regel dann abgebrochen. Hier zeigt sich also: Wenn Sie in einen effektiven Einbruchschutz für Frechen investieren wollen, genügt es meist, die Hürden hoch zu setzen.

 

Fachwissen vom Schlüsseldienst nutzen

Dagegen seinZusätzliche Türsicherungen sind vor allem an Terrassen- und Balkontüren sinnvoll. Solide Beschläge verhindern ebenfalls, dass Tür und Fenster einfach aufgehebelt werden, vor allem wenn sie offen stehen.

Je nach verbauter Sicherheitstechnik kann auch der Einbau eines modernen Schließzylinders oder Schlösser mit Mehrfachverriegelungen sinnvoll sein.

In jedem Fall kann nicht pauschal beurteilt werden, welche Maßnahmen effektiv sind – maßgeblich ist das derzeitige Sicherheitsniveau.

Aus diesem Grund sollte eine Beratung zum Thema Einbruchschutz für Frechen bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden.

Dann können unsere Partner ganz einfach klären, welche Vorkehrungen bei Ihrem Heim, vorgenommen werden sollten.

 

Neben dem Einbruchschutz bieten Ihnen die Experten ebenfalls diverse Türöffnungen an. Beispielsweise rufen Sie uns einfach an, falls Sie eine Autoöffnung für Frechen oder Wohnungstüröffnung benötigen. Das ist aber noch nicht alles, denn die Experten bieten Öffnungen für alle Objekte an. So also auch die Tresoröffnung für Frechen.

Was die Profis außerdem noch für Dienstleistungen anbieten und alle Informationen über das Team finden Sie auf folgender Seite: Über unsere Partner.

 

01579 234 15 66